5. Februar 2016
von Cornelia von Pappenheim
1 Kommentar

„Gebärdensprache an der Schule“ hat gewonnen!

Im Oktober 2015 war das Projekt „Gebärdensprache an der Schule“ Preisträger im Oktober 2015.
Das Projekt Gebärdensprache an der Schule hat das Ziel:
Miteinander reden und nicht nebeneinander leben – das ist die Idee des Projekts Gebärdensprache an der Grundschule Kaufering. Dafür kommt seit einem Jahr, immer montags, ein Dozent, selbst seit seiner Geburt gehörlos, in die Schule und lehrt den Schülern die Gebärdensprache.

Dann wurden die Initiativen, die von Januar bis Dezember 2015 mit dem Primus-Preis ausgezeichnet wurden, mittels Online-Voting im Interne zum Primus des Jahres bestimmt.
Sieger der Abstimmung ist das Projekt Gebärdensprache an der Schule!!!
Wir freuen uns sehr darüber und gratulieren den Gewinner und dem Dozenten Ingo Langlotz!
Mehr dazu hier. 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

5. Februar 2016
von Telekommunikationsservice
Keine Kommentare

Vortrag am 06.02.16: „Lesbisch-gehörloses Leben“

Am Samstag, 06.02.16 hält Karin Baake ab 14.00 Uhr im Dokuzentrum des Landesverbandes der Gehörlosen Bayern e.V. einen Vortrag zum Thema „Lesbisch-gehörloses Leben“.

Nach dem Vortrag findet ein „Come-Together“ (= gemeinsamer Erfahrungs-Austausch) statt.

Weiterlesen →

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

5. Februar 2016
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

PC Kurse im Frühjahr 2016

Es werden wieder viele tolle PC Kurse im Gehörlosenzentrum angeboten:

  • Microsoft Office 2013
  • Umstieg auf Microsoft Windows 10 – Grundlage
  • Microsoft Windwos 10 für Senioren – Grundlage
  • Microsoft Windows 10 – Fortsetzung

– PC Kurse im Frühjahr 2016 auf einen Blick – hier zum download
– Programm zum Kurs Microsoft Office 2013 – hier zum download

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

4. Februar 2016
von Christian Melcher
1 Kommentar

Jahresauftakt 2016 am 24. Januar 2016

Im schönen Rahmen, aber in lockerer und gelöster Atmosphäre fand am Sonntagnachmittag, am 24. Januar 2016 der Neujahrsempfang des Gehörlosenverbandes München und Umland statt. Es war eine gelungene Veranstaltung, ungefähr 100 geladene Gäste sind der Einladung gefolgt. Cornelia von Pappenheim begrüßte die Gäste auf ihre herzliche Art und zeigte mit beeindruckender Energie, dass sie an zahlreichen Fronten in der Behindertenpolitik dafür kämpft, den Gehörlosenverband in der Gesellschaft der Inklusion zukunftsfähig zu machen. Daher ist es wichtig, dass Politiker vom Landtag und der Bezirke dabei waren, sonst wäre es nicht öffentlichkeitswirksam. Man dürfe die Hände nicht in den Schoß legen, das Ziel sei unter anderem auch, Eigenmittel für die Sanierung für das Gehörlosenzentrum aufzubringen. Elisabeth Kaufmann betonte in ihrer Neujahrsansprache die Unantastbarkeit der Menschenwürde und warum es für den Gehörlosenverband wichtig ist, weiter für die Gleichstellung, gleiche Rechte und Teilhabe zu kämpfen. Vor allem sollen die Betroffenen in die Entscheidungsprozesse mit einbezogen werden und zwar von Anfang an. Der Höhepunkt dieser Veranstaltung war die Vergabe der Ehrenpreise für ehrenamtliches Engagement. Diesmal bekamen Frau Ute Winnerl und Herr Hendrik Bender die Preise für ihre jahrzehntelange Arbeit als gute Seelen im Gehörlosenzentrum. Am Schluss übergab Frau Christa Märkl eine Spende von 500,-€ für die Sanierung des Gehörlosenzentrums, wofür sich der Vorstand und Cornelia von Pappenheim ihr dankbar zeigten.

Elisabeth Kaufmann

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

30. Januar 2016
von Telekommunikationsservice
1 Kommentar

„Gebärdensprache an der Grundschule“ nominiert!

Ingo Langlotz unterrichtet regelmäßig Gebärdensprache an der Grundschule Kaufering.

Das Projekt  „Gebärdensprache an der Grundschule“ ist für den Primus-Jahrespreis nominiert. Jeder kann abstimmen und das Projekt unterstützen. Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt.

http://www.stiftung-bildung-und-gesellschaft.de/primus-voting

Die Grundschule Kaufering freut sich auf Ihre Unterstützung.

Weiterlesen →

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

28. Januar 2016
von Telekommunikationsservice
1 Kommentar

„Was geht? Kunst und Inklusion“ – Große Abschluss-Revue am 30.01.16

FlyerAbschluss-RevueAm 30. Januar 2016 findet ab 19.30 Uhr auf der großen Bühne der Münchner Volkstheaters die Abschluss-Revue der Reihe „Was geht? Kunst und Inklusion“ statt.

Kartenbestellung unter: kasse[at]muenchner-volkstheater.de

Die Veranstaltung wird in Gebärdensprache übersetzt.

Für weitere Informationen bitte hier klicken.

Hier das Programm der Abschlussrevue.

Hier die Presseinformation zu der Abschlussrevue.

 

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

27. Januar 2016
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Frauen-Stadtgespräch am 28.01. mit Gebärdensprachdolmetscher

am Donnerstag, den 28.01.2016 findet von 17.30 – 19.30 Uhr im Rathaus ein Frauen-Stadtgespräch statt.

Hier das Programm dazu.

Alle interessierten Frauen sind herzlich dazu eingeladen.

Es wird über aktuelle Themen diskutiert. Es ist wichtig, dass auch Frauen zu Wort kommen. Außerdem wird nach Lösungen für Probleme von Frauen gesucht.
Die Veranstaltung wird in Gebärdensprache übersetzt.
Weiterlesen →

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone