29. August 2014
von Sabrina Göb
Keine Kommentare

Kurs nur für Migranten

“Respektiere meine Kultur“ von Ege Karar
24. September 2014
15 Uhr bis 20 Uhr

“Deutsch – DGS“ von Stephan Straßer
23. Oktober 2014
17 Uhr bis 19 Uhr

„Ämter und Behörden? Antrag wo? Dolmetscher bestellen wie?“ von Sabrina Göb
19. November 2014
17 Uhr bis 19 Uhr 1

Wo?

Gehörlosenzentrum, Lohengrinstr. 11, 81925 München

Anmeldung:
oba-sd@gmu.de oder Fax: 089 / 992698 – 11

20. Oktober 2014
von Christian Melcher
7 Kommentare

Fest der Vielfalt und Solidarität – Rettet den DGB

2014-10-16_Fest_der_Vielfalt_und_SolidaritätAm 1. November 2014 findet die Veranstaltung „Fest der Vielfalt und Solidarität“ im GBF-Clubhaus in der Nußstr. 55 statt. Es geht um die DGB-Rettung. Kommt zahlreich und unterstützt Euren DGB.

Hinweis: Der GMU wird im Rahmen des 6. DeGeTh-Festivals am 21./22. November 2014 ebenso eine Spenden-Aktion für den DGB organisieren.

20. Oktober 2014
von Christian Melcher
11 Kommentare

Herzlich Willkommen zur 1. Deaf Muc Messe!

2014-10-16_1.-Deaf-Muc-Messe
Zum ersten Mal findet eine Messe organisiert von Gehörlosen statt. Dort könnt ihr mühelos kommunizieren, denn die Aussteller können gebärden.

Am Samstag, 15. November, präsentieren die verschiedenen Aussteller ihre Werke im Gehörlosenzentrum. Kommt einfach vorbei und schaut Euch das reichhaltige Angebot an, vielleicht findet ihr was Passendes.

Der Eintritt ist frei.

Viel Spaß!

16. Oktober 2014
von Christian Melcher
4 Kommentare

Münchner KoFo – Oktober 2014: “GMU-Bürgerservice”

2014-10-16_KoFo-Vorschau_Oktober_2

Das KoFo mit dem Thema “Energiespar-Beratung von den Stadtwerken München SW//M” fällt aufgrund des Dolmetschermangels aus! An dieser Stelle tritt dann ein anderes KoFo-Thema “GMU-Bürgerservice” zum Programm.

Mehr Informationen über das Münchner KoFo findet Ihr auf die Seite http://www.gmu.de/selbsthilfegruppe/kofo.

15. Oktober 2014
von Christian Melcher
13 Kommentare

6. DeGeTh-Festival 2014 – 10: Caroline Link ist die Schirmherrin

2014-10-13_DeGeTh-Schirmherrin_Caroline_LinkWir freuen uns sehr, bekannt geben zu dürfen, dass Caroline Link die Schirmherrschaft für das diesjährige DeGeTh-Festival übernommen hat.

Caroline Link ist eine deutsche Regisseurin und Oscarpreisträgerin (Film „Nirgendwo in Afrika“). Auch ihr Film „Jenseits der Stille“ hat mehrere Preise gewonnen. Durch diesen Film hat die Gesellschaft einen wichtigen Einblick in die Gehörlosenkultur und Gebärdensprache gewonnen.

Am Freitag, den 21. November, wird Caroline Link höchstpersönlich beim DeGeTh-Festival dabei sein.

Wir – das DeGeTh-Team – sind sehr stolz darauf!

» http://6.degeth.de/post/100085305883/caroline-link-ist-die-schirmherrin-fuer-das-6
» www.degeth.de

10. Oktober 2014
von Christian Melcher
5 Kommentare

Etwas Neues vom DeGeTh-Festival…

(Hinweis: falls Video unscharf, bitte auf YouTube-Video klicken, hier erscheint ein “Zahnrad” (Einstellungen), bitte draufklicken und wähle im Menü “1080p HD”, dann dreht das Zahnrad. Es dauert kurz bis das Video scharf wird.)

Hallo liebe Freunde des DeGeTh-Festivals!

Ich stehe auf der Empore des Saals im Bürgerhaus Unterföhring. In meiner ersten Videobotschaft bin ich noch von sechs teilnehmenden Theatergruppen ausgegangen. Aufgrund der Vielzahl von Anmeldungen konnten wir deren Zahl jedoch auf acht erhöhen. Zehn Theatergruppen haben ihr Interesse bekundet an dem DeGeTh-Festival teilzunehmen. Acht von ihnen haben wir für das Festival ausgewählt. Wir waren sehr beeindruckt davon, dass so viele Theatergruppen bei dem DeGeTh-Festival mitmachen wollten.

Die Jury besteht aus sechs Personen, wobei zwei hörend und vier gehörlos sind. Die Zulassungsbedingungen für die hörenden Jury-Mitglieder sind ein abgeschlossenes Studium der Theaterwissenschaft und eine ausreichende Gebärdensprachkompetenz. Die gehörlosen Jury-Mitglieder müssen versiert im Theaterbereich sein und bereits bei einem der früheren DeGeTh-Festivals aufgetreten sein.

Ich möchte Euch darüber hinaus verraten, wer die Moderation für die anschließende Diskussion übernimmt: Thomas Zander aus Berlin! Innerhalb der Diskussionsrunde kann das Publikum seine Fragen an den Regisseur und die Schauspieler richten. Der zeitliche Rahmen hierfür beträgt 1,5 h sowohl am Freitag, als auch am Samstag.

Viele von Euch haben sich sicherlich über die verschiedenen Kategorien der Sitzplätze von A-C gewundert und sich gefragt, ob man bei einem Sitzplatz in der Kategorie C eine schlechtere Sicht hat. Ich kann Euch versichern, dass am auch auf den hinteren Plätzen sehr gut sehen kann. Dennoch haben wir, das DeGeTh-Team, beschlossen die Auftritte der Theatergruppen zusätzlich live auf einer Videoleinwand zu übertragen, sodass man wirklich von jedem Platz aus das Geschehen auf der Bühne optimal verfolgen kann.

Wir ihr wisst, werden folgende vier Preise verliehen: „Beste Schauspielerin“, „Bester Schauspieler“, „Beste Kulisse“, „Beste Theatergruppe“. Wir vom DeGeTh-Team möchten diese Preise um einen Fünften erweitern: den „Publikumspreis“. Sicherlich fragt ihr Euch jetzt, was es mit dem Publikumspreis auf sich hat. Alle, die eine Kombikarte für Freitag und Samstag bestellt haben, erhalten mit ihrer Eintrittskarte auch einen Bewertungsbogen, auf dem alle acht Theatergruppen aufgelistet sind. Ihr könnt also Eure Lieblingsgruppe wählen. Wer die meisten Stimmen erhält, bekommt den „Publikumspreis beste Theatergruppe“.

Sicherlich seid ihr schon ganz gespannt auf das DeGeTh-Festival. Die Zeit vergeht wie im Flug, jetzt sind es nur noch sechs Wochen. Gerade im Hinblick auf die zahlreichen Vorbestellungen der Eintrittskarten steigt auch unsere Spannung und Vorfreude immer weiter an.

Mehr Info (zum Jury-Team und Zeitplan) auf » www.degeth.de und » zur Kartenbestellung!

Euer DeGeTh-Team

P.S.: Es ist ein Upgrade von der Tageskarte auf Kombikarte möglich, wenn ihr unbedingt bei der Theatergruppen-Abstimmung dabei sein möchtet, solange die eigene Plätze frei sind! Bitte kontaktiere per E-Mail an karten@degeth.de unter Angabe der Kartenreservierungsnummer. Es wird lediglich eine zusätzliche Preisdifferenz von der Tageskarte zum Kombikarte verrechnet.

7ads6x98y