21. Juni 2017
nach Administrator
Keine Kommentare

Kunst inklusive – Umfrage der Galerie Bezirk Oberbayern

Kunst inklusive – Die Galerie Bezirk Oberbayern führt eine Umfrage mit gehörlosen Menschen durch.

Machen Sie bei der Umfrage der Galerie Bezirk Oberbayern mit – es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Link: https://lamapoll.de/BefragungGBO

9. Juni 2017
nach Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Sommerdult am 1. Juli 2017 mit Spendenlauf

auch dieses Jahr findet wieder unsere Sommerdult mit einem tollen Programm statt.

Voriges Jahr haben wir zum ersten Mal bei der Sommerdult einen Spendenlauf durchgeführt.
Die Spenden wurden für die Renovierung des Daches eingesetzt.Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Dach des Gehörlosenzentrums dank der Unterstützung von allen Seiten nun renoviert ist und wir keine weiteren Wasserschäden mehr zu fürchten brauchen.

Nun haben wir aber Sorgen um unseren Parkplatz.
Der Parkplatz ist langsam nicht mehr befahrbar, da immer mehr Schlaglöcher entstehen.
Außerdem ist er nicht barrierefrei.
Für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer ist der Parkplatz ungeeignet.
Dazu wird der Parkplatz bei starkem Regen überschwemmt.

Wir müssen den Parkplatz renovieren, damit Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer ihn ohne Barrieren nützen können.

Deshalb wollen wir in diesem Jahr beim Spendenlauf zu Spenden für den barrierefreien Umbau des Parkplatzes aufrufen.

Wenn Sie mehr Informationen zum Spendenlauf wissen möchten, schauen Sie bitte auf www.gmu.de/spendenlauf. Dort werden die Infos hierzu laufend aktualisiert.

Für jede Unterstützung – sei es das Mitmachen beim Spendenlauf, sei es einfach das Kommen zur Sommerdult oder sogar eine Spende – sind wir Ihnen sehr dankbar.

 

31. Mai 2017
nach Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Wir trauern um unseren Ehrenmitglied Peter Donath

Unser Ehrenmitglied Peter Donath ist am Freitag, 26.5.2017, friedlich eingeschlafen. Wir verdanken ihm sehr viel. Er hat sich unermüdlich für uns Gehörlose eingesetzt. Wir sind sehr traurig.
Unsere Gedanken begleiten seine Ehefrau Katharina und seine Kinder Stefan, Elisabeth und Michael durch die schwere Zeit des Abschieds und der Trauer.

Albert Schweizer sagte:
„Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.“

Was bleibt, sind Liebe, Erinnerung und Dankbarkeit, ihn gekannt zu haben.

Ein Nachruf folgt in den nächsten Tagen.

Der Trauergottesdienst findet in München-Perlach am Mittwoch, 7. Juni 2017 um 9:30 Uhr in St. Maximilian Kolbe, Maximilian-Kolbe-Allee 18, statt und die Beisetzung um 11:15 Uhr im Neuen Südfriedhof, Hochhäckerstraße 90.

Statt zugedachter Blumen und Kränze wird um eine Spende gebeten für den
Förderverein Palliativmedizin an der Universtät München e.V.,
Sparda Bank München eG, IBAN DE22 7009 0500 0003 9590 90, BIC GENODEF1S04
Stichwort „Peter Donath für SAPV“.

 

 

17. Mai 2017
nach Telekommunikationsservice
Keine Kommentare

Oben Ohne Musikfestival 2017

Zum 4. Mal gibt es auf dem Oben Ohne Musikfestival eine Zusammenarbeit zwischen dem Kreisjugendring (KJR), dem GMU e.V. und der IGJ, um auch Gehörlosen den Besuch des Festivals zu ermöglichen.

Es gibt Gebärdensprachdolmetscher auf der Bühne, die die Musik übersetzen. Ebenso stehen am Stand von unserer Jugendgruppe IGJ, welcher sich auf dem Festivalgelände befindet, Gebärdensprachdolmetscher bereit und können für Gespräche hinzugezogen werden. Es gibt eine „Azubi-Straße“, auf der man sich über Ausbildungsmöglichkeiten informieren kann.

Auf der Homepage www.oben-air.de kann man lesen, welche Bands auftreten und auch die Videos von den letzten Jahren kann man dort sehen.

Es gibt noch Karten (3 € pro Person) für das Festival für Jugendliche und junge Erwachsene. Die Karten können bei Isabelle Dietrich (1.vorsitzender[at]igj-muenchen.de) gekauft werden.

17. Mai 2017
nach Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

München wird inklusiv – Kampagne

Mit einem neuen Aktionsplan will die Stadt dazu beitragen, die Situation von Menschen mit Behinderungen zu verbessern. Und Sie haben die Möglichkeit, Ihre Ideen einzubringen.
Machen Sie mit bei „München wird inklusiv.“!
Welche Maßnahme kann die Stadt München z.B. für Menschen mit Hörbehinderungen durchführen?
Anbei Informationen, wie man Vorschläge einreichen kann.

Mehr Informationen finden Sie auf: www.muenchen-wird-inklusiv.de/aktionsplan

 

9. Mai 2017
nach Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Gehörlosenverein München 1901 e.V. – Wanderung Oberau – Farchant

Am Samstag, 20. Mai 2017 macht der Gehörlosenverein München 1901 eine Wanderung von Oberau zum Kuhflucht-Wasserfall und dann nach Farchant.
Es ist eine schöne Landschaft mit Blick auf die Berge.
Der Wanderweg ist ca. 7 und 8 km lang. Die Wanderung wird bei jedem Wetter durchgeführt.
Mehr in der Anlage.