20. Mai 2018
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Kulturpreis für Roland Kühnlein

Bei den 6. Deutschen Kulturtagen der Gehörlosen vom 17.-19. Mai 2018 in Potsdam sind Kulturpreise verliehen worden. Es wird Menschen, die etwas besonders für unsere Gebärdensprachgemeinschaft geleistet haben, verliehen.

 

Wir freuen uns, dass Roland Kühnlein einen Kulturpreis verliehen bekommen hat.

Er ist Mitbegründer und Schauspieler von THOW & SHOW seit der Gründung 1979 unter dem damaligen Stadtverband München, jetzt Gehörlosenverband München und Umland e.V. Seit 1985 ist er der künstlerische Leiter von THOW & SHOW, das erste gehörlose Gebärdensprach-Theater, die einzige gehörlose Theatergruppe neben Deutsches Gehörlosen Theater vor dem Mauerfall. Die Bündnis 90/ die Grünen verliehen THOW & SHOW den alternativen Kulturpreis im Jahr 1991. Im Jahr 1994 wurde Roland Kühnlein als Kulturpreisträger vom Stadtverband der Gehörlosen ausgezeichnet. Neben der Theaterarbeit führte er noch verschiedene diverse Kulturveranstaltungen im Gehörlosen-Zentrum und im alten Flughafen RIEM durch. Von 1996 – 1999 war er 1. Vorsitzender vom Gehörlosenverband München und Umland e.V.

Der Vorstand und die Geschäftsstelle  gratulieren Roland Kühnlein sehr herzlich!

18. Mai 2018
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Aktuelles zum Gehörlosengeld in Bayern

Am Mittwoch, den 16. Mai 2018 fand eine Pressekonferenz der Bündnis 90 / die GRÜNEN mit der Landtagsabgeordnete Kerstin Celina zusammen mit dem Netzwerk Hörbehinderung Bayern und dem Landesverband Bayern der Gehörlosen e.V. statt.

Die Partei Bündnis 90 / die GRÜNEN fordern in einem Gesetzentwurf, den sie Ende März im Bayerischen Landtag eingebracht haben, die Änderung des Bayerischen Blindengeldgesetzes in ein Bayerischen Blindengeld- und Gehörlosengeldgesetz.

Hier erklärt Cornelia von Pappenheim den Gesetzentwurf in einem Gebärdensprachvideo.

Link zu der Forderung der Partei Bündnis 90/ die GRÜNEN

 

18. Mai 2018
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

SHG Gehörlose und Pflege – Zirkeltreff am 24.5.2018

Die Selbsthilfegruppe Gehörlose und Pflege ladet alle Interessierte ein, am Zirkeltreff teilzunehmen:
Diesmal wird z.B. über Patientenverfügung (PatV), Vorsorgevollmacht, Ambulante Pflegedienste, Pflegekasse und Betreuungsrecht diskutiert.

Wann: Donnerstag,  24.05.2018 von 17:00 – 19:00 Uhr
Wo: EGG Evangelische Gehörlosengemeinde im EBZ Evangelisches Beratungszentrum in München, Landwehrstraße 15 Rgb.
Jeder ist sehr herzlich willkommen!

Mehr Infos hier.

18. Mai 2018
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Selbstbestimmung bei Demenz

Herzliche Einladung zum nächsten Bürgerforum Altenpflege!
Diesmal ist das Thema „Selbstbestimmung bei Demenz“
Welche Entscheidungen können auf Betroffene und ihre Angehörigen im Krankheitsverlauf zukommen?
Moderation: Birgit Ludwig
Leiterin der Beschwerdestelle für Probleme in der Altenpflege
Wo? Altes Rathaus, Marienplatz 15, Festsaal – Eingang beim Durchgang zur Straße „Tal“
Wann? Dienstag, 29.05.18, 18.00 – 20.15 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Gebärdensprachdolmetscher*innen sind vor Ort und werden den Vortrag, Diskussion übersetzen.

Mehr Infos hier.

17. Mai 2018
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Eröffnung der 6. Deutschen Kulturtage der Gehörlosen am 17.05.2018 in Potsdam

Unter dem Motto: „Unsere Kultur mit Gebärdensprache: inklusiv und gleichwertig“ veranstaltet der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. vom 17. – 19. Mai 2018 in Potsdam – Babelsberg die 6. Deutschen Kulturtage der Gehörlosen.
Heute wurden die Deutschen Kulturtage eröffnet!
Anbei die Pressemitteilung des Deutschen Gehörlosen-Bund e.V.

4. Mai 2018
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Gehörlosenverein München 1901 e.V. – Wanderung Kiefersfelden – Hechtsee am 19.5.18

Am Samstag, 19. Mai 2018 wird eine Wanderung von Kiefersfelden zum Hechtsee und zurück durchgeführt.
Wir wandern entlang des Kieferbachs zum Hechtsee hinauf. Auf halber Strecke gehen wir den Weg entlang des Hechtsees mit Blick auf den „Wilden Kaiser“, dann nach Kiefersfelden zurück. Im Gasthof „Zur Post“ ist Einkehr. Der Wanderweg ist ca. 7,5 km lang und mittelschwer.

Mehr Infos finden Sie hier.

Näheres über den Gehörlosenverein München 1901 e.V. finden Sie hier. 

2. Mai 2018
von Administrator
Keine Kommentare

Neue Ausstellung „Ins Blaue!“ im Literaturhaus mit Führungen in DGS!

Hallo liebe Bildungsinteressierte,

auch dieses Jahr gibt es wieder eine schöne Ausstellung im Literaturhaus München.
Der Name der Ausstellung ist „Ins Blaue!“ und beschäftigt sich mit dem Thema Literatur und Natur.

Es gibt auch wieder zwei Führungen in Gebärdensprache mit Kilian Knörzer:
04. Juli 2018 um 11 Uhr
18. September 2018 um 18 Uhr

Gebühr inkl. Ausstellung:
7 € ermäßigter Eintrittspreis (für für Schwerbehinderte, Studenten, Schüler und Inhaber des München-Passes)
10€ normaler Eintrittspreis

Bei Interesse bitte anmelden unter:
sekretariat@literaturhaus-muenchen.de
oder www.literaturhaus-muenchen.de/veranstaltungen.html

 

30. April 2018
von GMU Sozialberatung
Keine Kommentare

International Deaf Café am 02.05. 2018

Am Mittwoch, 02. Mai von 15-17 Uhr
findet wieder das International Deaf Café statt.

Das International Deaf Café findet im
Landesverband Bayern der Gehörlosen e.V. statt. (Schwanthalerstraße 76).

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Das Team des International Deaf Café freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher.