28. Juni 2022
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Die DeafIT Academy, eine inklusive Bildungsplattform für Alle.

Die DeafIT Academy geht an den Start!
Die neu ins Leben gerufene DeafIT Academy ist eine inklusive Bildungsplattform, wo in regelmäßigen Zeitabständen Vorträge und Workshops rund um die Informationstechnologie (IT) in Gebärden-, Schrift- und Lautsprache inklusiv für alle angeboten werden.

Nutze die Chance unseres interaktiven Networks Die Webinare bestehen nicht nur aus Vorträgen der Speaker*innen, sondern bieten auch die Möglichkeit für Interaktion. Direkt im Live-Stream können die Teilnehmenden während der Live-Übertragung der Webinare via Chat mit den anderen Anwesenden, den Speaker*innen, den Diversity-interessierten Firmen, Sponsoren und dem DeafIT-Team in Kontakt treten und sich austauschen.

So fördert unsere DeafIT Academy Plattform nicht nur die digitale Teilhabe, sondern auch die Integration im Beruf und kann damit einen wertvollen Beitrag zur künftigen Karriere leisten. Das DeafIT-Team freut sich sehr, Diversity und Inklusion mit allen Teilnehmenden teilen zu dürfen – egal ob mit oder ohne Beeinträchtigung. Dank der digitalen Ausrichtung der Webinare sind die Ticket-Kapazitäten uneingeschränkt verfügbar. Verfolge unsere Webinare und sei Teil der DeafIT Community!

Mehr Informationen hier in der Pressemitteilung.

28. Juni 2022
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Seniorenclub: Neues Seniorenteam wurde gewählt

 

 

 

 

 

 

Am 17. Mai 2022 wurde das neue Seniorenteam gewählt.
Foto von links nach rechts:
Ute Winnerl, Klaus Reiter, Iris Reiter, Reinhard Lobinger, Marliese Blage, Günter Schwarz, Biggi Weber und Dorle Münz
Mehr Infos finden Sie auf der Unterseite des Seniorenclubs.
Wir danken dem alten Team für ihr Engagement und wünschen dem neuen Team viel Freude und Erfolg.
Wir freuen uns auf die weitere super Zusammenarbeit!

Der Vorstand mit Geschäftsstelle

25. Juni 2022
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

DEGETH: Homepage ist online!!

Text zum Video:
Hallo! Wir haben schon Juni – unglaublich, wie die Zeit vergeht. Wir haben eine tolle Neuigkeit: Unsere Homepage ist nun endlich online! Danke an Toma für die Gestaltung der Homepage. Es sind zwar noch nicht alle Infos online, aber wir wissen, ihr wollt vor allem eines wissen: Welche Theatergruppen sind dabei? Das verraten wir euch auf unserer Homepage!
Siehe: www.degeth.de

Wir klären gerade noch einige Details zwecks Ticketverkauf, aber spätestens im Juli können wir mit dem Kartenverkauf beginnen.

Nach und nach werden wir die Homepage mit weiteren Infos füllen, wir werden euch natürlich darüber informieren.

Eine wichtige Seite auf der Homepage ist die Corona-Seite. Derzeit gibt es in Bayern zwar keine Corona-Maßnahmen, aber wir können nicht sagen, ob das bis Herbst so bleiben wird. Sollte sich etwas ändern, werden wir diese Seite aktualisieren.

Habt ihr noch Fragen? Schickt uns eine Nachricht.

Wir freuen uns auf euch!

13. Juni 2022
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

International Deaf Café

 

 

Am Mittwoch, 22.06.2022 von 15-17 Uhr findet wieder
das International Deaf Café statt.

Wir treffen uns wie immer um 15 Uhr in der Schwanthalerstraße 76,
beim Landesverband Bayern der Gehörlosen e.V.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Das Team des International Deaf Café freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher.

2. Juni 2022
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Trauer um Rudolf Gast mit Nachruf

* 5. Mai 1941
† 1. Juni 2022

Wir trauern um Rudolf Gast,
unserem lieben Freund,
Gründungsmitglied und
ersten 1. Vorsitzenden des damaligen Stadtverbandes.

Wir sind sehr traurig.
Unsere Gedanken sind bei seiner Ehefrau Sigrid und bei seiner Familie.

 

 

 

Rudolf Gast war eine herausragende Persönlichkeit mit hoher Führungsfähigkeit und gerade deswegen ist es auf so schmerzliche Art unbegreiflich, dass er nicht mehr unter uns weilt.
Sein Tod hinterlässt ein riesiges Loch in unserer Gehörlosengemeinschaft.
Nun hat Gott ihn nach langer Krankheit bei der Hand genommen und zu sich geholt.
Am 1. Juni 2022 schloss sich das Tor zum Jenseits für immer hinter Rudolf Gast, dieser großen Persönlichkeit und diesem Pionier der Gehörlosenbewegung.
Unter anderem hat der Gehörlosenverband München und Umland e.V. Rudolf Gast zu verdanken, dass der damalige Stadtverband 1979 gegründet wurde. Bei der Gründungsversammlung wurde er zum Vorsitzenden gewählt.
Er war 12 Jahre lang 1. Vorsitzender des Gehörlosenverbandes München und Umland.

(Foto: Rudolf Gast ist in der 1. Reihe ganz rechts)

Sein ganzes Leben lang kämpfte er für die gehörlosen Menschen mit dem Ziel, dass diese niemals ins Abseits geraten und
dass die Hörenden ihnen mehr Anerkennung entgegenbringen sollen.
Er war 31 Jahre Landesvorsitzender des Landesverband Bayern der Gehörlosen e.V. – so setzte er sich dafür ein, dass wir gehörlosen Menschen in Bayern und Deutschland heute nicht mehr ausgegrenzt oder vorgeführt werden, weil fehlende Rechte es uns erschweren, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Vieles hat sich dadurch für uns verbessert.

Wichtige Beispiele sind die Errichtung der Landesdolmetscherzentrale in Bayern, die Mitgründung des Gehörloseninstitut Bayern, die Aufnahme der gehörlosen Selbsthilfegruppen in das Selbsthilfeförderungsgesetz und dass Gehörlose überhaupt einen Führerschein bekommen konnten und so weiter.
Dies alles haben wir Rudolf Gast zu verdanken!

Es gibt sehr schöne Trauersprüche, die Trost spenden und die einen helfen, den Tod eines geliebten Menschen zu akzeptieren.
Es sind solche Sprüche:
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.“
„Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.“
„Es ist die Zeit gekommen, die Hand loszulassen-doch niemals den Menschen.“

Rudolf Gasts Tod zeigt uns alle wie kostbar jeder einzelne Tag ist und dass wir uns für die Liebe entscheiden sollen und nicht für das Ego.
Rudolf Gast, du hast gesorgt, du hast geschafft, bis dir die Krankheit die Kraft genommen hat.
Nun schlaf in Frieden, ruhe sanft und hab für alles Dank!
Wir verneigen uns vor deinen außerordentlichen Leistungen während des 47-jährigen Engagements und deiner großen Persönlichkeit,
die wir stets in Erinnerung halten werden.

Der Vorstand und die Geschäftsleitung
des Gehörlosenverbandes München und Umland e.V.