9. Oktober 2020
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Oswald Utz wieder Behindertenbeauftragter der Stadt München

Oswald Utz wurde durch die Briefwahl zum Behindertenbeauftragter für München wiedergewählt. Bereits seit 16 Jahren ist er sehr erfolgreich ehrenamtlich als Behindertenbeauftragter tätig. Nun wurde er auch für die nächsten 4 Jahre für dieses Amt wiedergewählt. Mehr Infos hier im externen Link des Behindertenbeirates der Stadt München. 

Wir freuen uns sehr darauf, auch weiterhin mit ihm wie in der Vergangenheit so gut und konstruktiv zusammenzuarbeiten und gratulieren ihn sehr herzlich zu der Wiederwahl.

Da es in der Zukunft sicherlich viele Einsparungen seitens der Stadt München geben wird, ist es für ihn eine große Herausforderung, dass die Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen nicht eingeschränkt werden. Für alle die gehörlosen Menschen betreffenden Angelegenheit steht der Gehörlosenverband München und Umland e.V. hier gerne für Dialog und Austausch zur Verfügung.
Nähere Informationen über seine Arbeit hier im externen Link.

6. Oktober 2020
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Rathausgalerie Kunsthalle mit Museum Signer – Führung am 17.10.2020

In Zusammenarbeit mit den Museum Signers bietet die Rathausgalerie Kunsthalle erste öffentliche Führungen an, die ausschließlich in Deutscher Gebärdensprache stattfinden. Die Führung geht auf Werke der Außenseiterkunst – Outsider Art – ein.
„Roots of Abstract – Abstraktion in der Außenseiterkunst“
Hier Link zum Gebärdensprachvideo auf Instagram:

Die Ausstellung zeigt 90 Werke von Künstler*innen aus München und weiteren Ländern in Europa, Asien, Afrika und Nordamerika. Im 1,5 stündigen Rundgang erhalten die Besucher*innen einen umfassenden Einblick in die Ausstellung und das Thema Outsider Art, mit Martina Odorfer, Museum Signerin
Wann?
Samstag, 17.10.2020, 15-16.30 Uhr
Anmeldung:
Der Eintritt zur Ausstellung ist frei, aber mit vorheriger Anmeldung bis 15.10.2020 unter Mail: kunstvermittlung [ät] muenchen.de
Maximal 9 Personen sind zugelassen.

Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen der Rathausgalerie:

  • Es besteht in der Rathausgalerie Masken-Pflicht.
  • Gehörlosen sind von der Masken-Pflicht zur Kommunikation befreit, aber es wird gebeten, trotzdem eine Maske zu tragen.
  • Zum Kommunizieren können Sie diese dann gerne abnehmen.

5. Oktober 2020
von Buergerservice
Keine Kommentare

KoFo online am 7. Okt 2020: Fit und gesund bleiben – trotz Corona

Der nächste KoFo online steht an!

Am Mittwoch 07. Oktober um 18 Uhr findet der KoFo online mit dem Thema „Fit und gesund bleiben – trotz Corona“ statt.

Bewegung ist wichtig, aber auch eine gesunde Ernährung ist nicht zu vernachlässigen. Bewegungsmangel ist ein großer Risikofaktor für Zivilisationskrankheiten. Was sind eigentlich Zivilisationskrankheiten? Gerti Wessel klärt auf und Sie können erfahren, warum und welche Art der Bewegung besonders wichtig ist.

Der Vortrag dauert etwa 60 Minuten.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte mit E-Mail an info@gmu.de bis zum 06. Okt 2020.
Sie bekommen nach der Anmeldung eine Bestätigung mit einem Link zu unserem Online-Video-Vortrag.
Wir bitten Sie um Verständnis, wenn wir die Anmeldungen auf 30 Teilnehmer*in begrenzen müssen.

28. September 2020
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Corona: Servicehotline bei TEKOS und 7-Tage-Inzidenz

NEU: „Servicehotline Corona“ bei TEKOS

Seit 21. September 2020 gibt es eine neue Telefon-Nummer für Informationen zum Corona-Virus.
Diese Telefon-Nummer heißt „Servicehotline Corona“. Die Telefon-Nummer lautet: 089-233-96 333.

Viele Menschen rufen jetzt bei der „Servicehotline Corona“ an.
Deswegen gibt es lange Warte-Zeiten bis jemand ans Telefon geht.
Aber:
TEKOS hat bei der „Servicehotline Corona“ eine extra Telefon-Nummer bekommen.
Diese extra Telefon-Nummer ist für Gehörlose in München und dem Umland reserviert.

Das heißt:
Sie können über TEKOS bei der „Servicehotline Corona“ anrufen.
Es gibt für Sie dann wahrscheinlich keine langen Wartezeiten.
TEKOS wird schnell mit einer Ansprech-Partnerin verbunden.
Die Ansprech-Partnerin weiß Bescheid über TEKOS und den GMU.

Aktuelles über die Entwicklung der Coronafallzahlen und Maßnahmen in München: www.muenchen.de/corona

Was bedeutet Corona-Ampel? Was ist der 7-Tage-Inzidenz?

Filmtext:

Weiterlesen →

28. September 2020
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Lange Nacht der Demokratie am 2. Oktober 2020 mit Gebärdensprache

Am Freitag, den 02. Oktober 2020 von 18:00 Uhr bis 22.00 Uhr findet die große Online-Auftaktveranstaltung zur Langen Nacht der Demokratie statt.

Das Event wird live im Internet übertragen, zwei Gebärdensprachdolmetscher übersetzen das interessante Programm.

Der Livestream ist am 02. Oktober 2020 ab 18.00 Uhr zu finden unter https://www.lndd.de/teaserveranstaltungen.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

 

Das Thema:
Inspiration, Begegnung und Reflexion zur Bedeutung der Demokratie

Es gibt „Liebeserklärungen an die Demokratie“ mit Poetry Slam und vier unterschiedlichen Künstlern, die das Thema auch kritisch sehen. In einer spannenden Podiumsdiskussion „Herausforderungen der Demokratie“ diskutieren:

o Ilse Aigner, Präsidentin des Bayerischen Landtags
o Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags
o Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München.
o Moderator: Alex Rühle, Redakteur Feuilleton Süddeutsche Zeitung

In den aktuellen Corona-Zeiten gibt es viele unterschiedliche Meinungen und Debatten über die Demokratie.
Lassen Sie sich dieses wichtige Thema nicht entgehen. Nur wer gut informiert ist, kann mitreden und gute Entscheidungen treffen.

Mehr Informationen auf der Website der Langen Nacht der Demokratie.