Aktuelle Projekte

PADK²IG bedeutet „Per Anhalter durch Kunst und Kultur in Gebärdensprache“
und wird eine Plattform für Kunst und Kulturbegriffe sein.
Schwerpunkt hierbei ist, dass es kein „trockenes“ Lexikon wird, sondern visuell ansprechend und animiert.
Dafür haben wir eine neue Mitarbeiterin:
Martina Odorfer, die das Projekt für 2 Jahre leiten wird.

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf das wunderschöne Projekt!

Aktuelle Infos finden Sie bei www.gmu.de/padkig

Das Gehörlosenzentrum ist wieder als Einsatzstelle
für den Europäischen Freiwilligendienst anerkannt
worden. Ab März 2022 wird in diesem Rahmen Rosa
Perrazza aus Italien am GMU arbeiten.
Sie wird ihren Fokus auf die Gehörlosen Jugend setzen.
Vielleicht schaffen wir da auch einen Jugendaustausch
zwischen Italien und Deutschland?

 

Benvenuta Rosa!