9. November 2018
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Kunst und Inklusion?

Bei der Adventsdult (hier Link zur Adventsdult) findet dann eine sehr interessante Diskussion über Kunst und Inklusion statt. Viele Fachexpert*innen werden über Kunst und Inklusion diskutieren! E. Kaufmann, unsere Vorsitzende, wird die Podiumsdiskussion moderieren. Während der Podiumsdiskussion gibt es auch … Weiterlesen

30. Oktober 2018
von Cornelia von Pappenheim
1 Kommentar

Adventsdult am 24.11.2018

Diesmal haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen. Es wird einen Weihnachtsbasar mit selbstgebastelten / -gemachten Sachen geben. Für Kinderbetreuung ist auch gesorgt! Um 14:00 Uhr findet eine Podiumsdiskussion statt mit dem Thema „Inklusion in Kunst und Kultur – Welche … Weiterlesen

12. Oktober 2018
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Pressemitteilung: Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr – Ausgrenzung gehörloser Menschen

Für gehörlose Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst oder am Freiwilligen Sozialen Jahr werden für verpflichtende Bildungsseminare keine Gebärdensprachdolmetscher finanziert – damit ist Gehörlosen der Weg in dieses Engagement verschlossen. Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) sind Angebote für Frauen und Männer, … Weiterlesen

18. Juni 2018
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Sommerdult mit Spendenlauf am 30.06.18

       Hier der Link zum Gebärdensprachvideo Spendenlauf 2018 Er findet am 30. Juni 2018 von 11  bis 12:30 Uhr statt. Die Stühle und Tische im Saal sind zum Teil stark abgenutzt und beschädigt. Dazu kommt, dass die Stühle stark … Weiterlesen

27. April 2018
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Europaweiter Protesttag am 5. Mai auf dem Münchner Marienplatz: „Inklusion von Anfang an!“

Zum Europaweiten Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am Samstag, den 5. Mai 2018, von 13.00 Uhr bis 17.00  Uhr auf dem Münchner Marienplatz veranstaltet das „Aktionsbündnis 5. Mai“ unter Federführung der LAG SELBSTHILFE Bayern e.V. eine Protestkundgebung, … Weiterlesen

7. September 2017
von Telekommunikationsservice
Keine Kommentare

Veranstaltung „Ein gerechtes Deutschland kennt keine Armut“ am 13.09.2017

Am 13.09.2017 findet die Veranstaltung „Ein gerechtes Deutschland kennt keine Armut“ von 16.00 bis 18.30 Uhr bei der Münchner Aids-Hilfe e. V., Lindwurmstraße 71 – 73 statt. Es sind Gebärdensprachdolmetscher vor Ort! WICHTIG: Bei Interesse bitte vorher per E-Mail anmelden … Weiterlesen

17. Mai 2017
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

München wird inklusiv – Kampagne

Mit einem neuen Aktionsplan will die Stadt dazu beitragen, die Situation von Menschen mit Behinderungen zu verbessern. Und Sie haben die Möglichkeit, Ihre Ideen einzubringen. Machen Sie mit bei „München wird inklusiv.“! Welche Maßnahme kann die Stadt München z.B. für … Weiterlesen

26. Januar 2017
von Telekommunikationsservice
Keine Kommentare

Info-Veranstaltung „Pflegestärkungsgesetz“ für gehörlose Bürger (09.02.2017)

Am 09. Februar 2017 findet im Sozialreferat am Orleansplatz eine Informationsveranstaltung zum neuen „Pflegestärkungsgesetz“ speziell für Gehörlose statt. Das Sozialreferat der Landeshauptstadt lädt alle gehörlosen Menschen zu dieser Informationsveranstaltung ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Vortrag ist für gehörlose Menschen … Weiterlesen

5. September 2016
von Cornelia von Pappenheim
2 Kommentare

GMU-KoFo am 20.09.2016: „Wir haben keine Chance mehr auf gesellschaftliche Teilhabe!?“

die Sommer-Pause des KoFo´s ist endlich vorbei. Am 20. September 2016 findet wieder ein KoFo im Gehörlosenzentrum statt. Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein. Wir haben uns diesmal ein ganz besonderes Thema überlegt: „Wir haben keine Chance mehr auf … Weiterlesen

31. August 2016
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Inklusion in zwei Welten – immer zu zweit

Wie funktioniert die Inklusion für gehörlose Kinder an Regelschulen? Christian Pflugfelder (Gebärdensprachdolmetscher) erzählt über die Inklusion in der Schule und über seine Familie. Mehr dazu in der Süddeutschen Zeitung: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/sz-serie-inklusion-immer-zu-zweit-1.3139123