21. Juli 2019
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Kultusminister Prof. Dr. Piazolo nimmt Petition „Gebärdensprache umsetzen“ entgegen

München, 19.07.2019 Die Vereinigung der Eltern hörbehinderter Kinder in Bayern e.V., der Gehörlosenverband München und Umland e.V. und der Landesverband Bayern der Gehörlosen e.V. haben am Donnerstag (18. Juli 2019) eine Petition zur Umsetzung der Gebärdensprache auf allen Ebenen des … Weiterlesen

10. Juli 2019
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Bitte Unterstützung beim Projekt „HapticBodySigns“

Friederike Baudach appelliert an alle Taubblinde und Taubblindenassisten*innen um Unterstützung. Hier der Appell in ihrem Gebärdensprachvideo: Es geht um das Projekt „HapticBodySigns“ (Schwerpunkt Sozial-haptische Kommunikation) der RWTH Aachen. Das Ziel des Projektes besteht in der Sammlung aller haptischen, am Körper … Weiterlesen

5. Juli 2019
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Warum Gebärdensprach-Avatare nicht die Überhand gewinnen sollten

Zitat: „Zunehmende Digitalisierung und Automatisierung stehen im Fokus des aktuellen wirtschaftlichen Denkens. Auch die Gehörlosencommunities sind davon betroffen, insbesondere durch den vermehrten Einsatz von digitalen Avataren, die nationale Gebärdensprachen wiedergeben können. Trotz des offensichtlichen Mehrwerts von Avataren für den Ausbau … Weiterlesen

5. Juli 2019
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Zeit, über das Leid zu sprechen

Es gibt die Stiftung Anerkennung und Hilfe. Was macht die Stiftung Anerkennung und Hilfe? „Der Deutsche Bundestag hat die Bundesregierung aufgefordert, in Abstimmung mit den Bundesländern ein Hilfesystem zu errichten für Menschen, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit … Weiterlesen