TEKOS ->

 

Mehr Information:

Video über TEKOS

Video von spectrum11 über „TEKOS”

 

TEKOS ist eine Serviceleistung für Gehörlose und andere Hörbehinderte und erleichtert die Kommunikation mit der hörenden Umwelt im Alltags- und Arbeitsleben.

TEKOS-ALL ist der Service für das Alltagsleben.
TEKOS-AR ist der Service für das Arbeitsleben.

Hörende können jederzeit telefonieren, um sich zu erkundigen, etwas zu bestellen, Termine zu vereinbaren etc.
Über TEKOS können auch Gehörlose und andere Hörbehinderte mit Hörenden barrierefrei telefonieren, denn TEKOS stellt die direkte Kommunikation für Sie her. Selbstverständlich gilt für alle Vermittler bei TEKOS die Schweigepflicht gegenüber Dritten.

Wie können Gehörlose telefonieren

Der Gehörlose beauftragt TEKOS über E-Mail, Fax, SMS, Chat oder persönlich im Gehörlosenzentrum. Der TEKOS-Mitarbeiter ruft in seinem Namen den Hörenden an und gibt das Ergebnis an den Gehörlosen zurück.

Zusätzlich korrigiert TEKOS auf Wunsch Ihre Texte.
Wenn Hörbehinderte im Schriftdeutschen unsicher sind, dann können sie ihre E-Mails oder Briefe zu TEKOS schicken. TEKOS korrigiert die Texte und sendet sie dem Hörbehinderten zurück.
Alle Informationen bleiben selbstverständlich vertraulich!

TEKOS-AR-Aufträge werden mit einer Reaktionszeit von maximal 15 Minuten bearbeitet. Daher werden sie gegenüber TEKOS-ALL-Aufträgen bevorzugt behandelt.

Unterschied zu TeleSign

Beim Vermittlungsdienst TeleSign dolmetschen qualifizierte Gebärdensprachdolmetscher via Bildtelefon. TEKOS vermittelt dagegen über E-Mail, Fax, SMS, Chat oder persönlich bzw. korrigiert Texte und ist daher keine Konkurrenz zu TeleSign, sondern lediglich ein ergänzender Service.