DeafPal ist online!


Die Palliativversorung für gehörlose Menschen soll so barrierearm wie möglich gestaltet werden.
So wurde das Projekt DeafPal initiiert.
Hier ist GMU Kooperationspartner bei dem Projekt DeafPal.

Die Vision ist eine barrierearme grundlegende Palliativversorung für gehörlose Menschen, die die kulturelle Identität der Gemeinschaft und die Gebärdensprache berücksichtigt.
Mehr dazu: www.deafpal.org

Kommentare sind geschlossen.