Bundesteilhabepreis für den GMU!

Heute hat der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, zum dritten Mal den Bundesteilhabepreis verliehen. Mehr dazu finden Sie hier im Link.

Der diesjährige Wettbewerb stand unter dem Motto „Unterstützung, Assistenz, Pflege – gesellschaftliche Teilhabe auch in Corona-Zeiten“. Es wurden Projekte zu Unterstützung, Assistenz und Pflege prämiert, die eine gesellschaftliche Teilhabe auch in Corona-Zeiten ermöglichen, prämiert.
Der Gehörlosenverband München und Umland e.V. hat sich mit dem Projekt „Unterstützung und Informationen für gehörlose Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Corona-Pandemie“ beworben.
Insgesamt 88 Projekte sind eingereicht worden.

Wir danken dem Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, für seine schönen Wörter und Botschaft in der Deutschen Gebärdensprache!

Wir sind sehr froh, dass wir mit unserem Engagement den 3. Platz bekommen haben.
Wir möchten auch der Landeshauptstadt München und den Impfzentren München und Landkreis München unseren Dank für die Zusammenarbeit und Unterstützung danken!

Hier können Sie auch beim externen Link die einzelnen Kurzfilme sehen.

Kommentare sind geschlossen.