29. März 2019
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention

Am 13. Dezember 2006 wurde die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Am 26. März 2019 jährt sich die Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention durch Deutschland zum 10. Mal. Hier interessante Links: – www.muenchen-wird-inklusiv.de – Bericht über die Lichtinstallation in … Weiterlesen

12. Oktober 2018
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

Pressemitteilung: Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr – Ausgrenzung gehörloser Menschen

Für gehörlose Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst oder am Freiwilligen Sozialen Jahr werden für verpflichtende Bildungsseminare keine Gebärdensprachdolmetscher finanziert – damit ist Gehörlosen der Weg in dieses Engagement verschlossen. Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) sind Angebote für Frauen und Männer, … Weiterlesen

7. Mai 2015
von Cornelia von Pappenheim
Keine Kommentare

UN-Ausschuss kritisiert gesellschaftliche Ausgrenzung

UN-Ausschuss kritisiert gesellschaftliche Ausgrenzung von Menschen mit Behinderungen in Deutschland / Aichele: „Es ist höchste Zeit, dass Deutschland die Weichen für eine inklusive Gesellschaft stellt.“ Berlin – Der UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen (CRPD-Ausschuss) hat am 17. … Weiterlesen

28. März 2015
von Cornelia von Pappenheim
2 Kommentare

Umsetzung der UN-BRK in Deutschland erstmals vom Fachausschuss geprüft

Der UN-Fachausschuss für die Rechte der Menschen mit Behinderungen hat am 26. und 27. März den deutschen Staatenbericht zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland geprüft. Somit endete die insgesamt 6-stündige Prüfung, in der die Mitglieder des Ausschusses die deutsche Staatendelegation … Weiterlesen